Honstange:

Vorteile:

  1. Wird für die Endbearbeitung von Think Deep Bore verwendet, um Bearbeitungsprobleme für Kunden zu lösen;
  2. Kann die Geradheit der Bohrung korrigieren und die Genauigkeit des Werkstücks verbessern;
  3. Das Design ist einfach und benutzerfreundlich;
  4. Lange Werkzeugstandzeiten, nachschleifbar und reduzieren die Bearbeitungskosten für den Kunden erheblich.

Diese Art von Honwerkzeug wird für die Präzisionsbearbeitung von kleinen Löchern verwendet. Es werden vertikale Hongeräte verwendet. Es gibt viele Honmaschinen, die von Nissin in Japan hergestellt werden

Das Produkt besteht hauptsächlich aus Kopfkörper (geteilter Typ, bestehend aus Kopfkörper und hinterem Griff), Honölstein, Gleitstange, Futterleiste, Rückholfeder und Sicherungsring. Nachdem der Kopfkörper mit der Werkzeugmaschine verbunden ist, dreht sich die Honmaschine und bewegt sich hin und her, um den Kopfkörper und den Honölstein anzutreiben. Gleichzeitig schiebt die Honmaschine die Gleitstange, um den Honölstein radial aufzuweiten. Das Werkstück wird durch die Druckreibung geschnitten, die durch den Kontakt zwischen dem Honölstein und der zu bearbeitenden Oberfläche entsteht.

Verarbeitungsgegenstand und Verarbeitungsbereich

Diese Art von Honmaschine wird verwendet, um die Ölpumpendüsen- und Getriebeindustrie zu bearbeiten. Die verarbeiteten Produkte sind Kolben und Getriebe. Die Materialien sind 20CrMo und GCr15. Die Materialien werden abgeschreckt und aufgekohlt, die Härte beträgt 60-63 HRC und die Bearbeitungszugabe beträgt 2-4 Drähte für 2-Achsen-Werkzeugmaschinen und 6-8 Drähte für 4-Achsen-Werkzeugmaschinen. Darüber hinaus wird es auch verwendet, um verschiedene Teile der Industrie wie Lenkgetriebe, Pleuel, Motorzylinderblock, Hydraulikbohrungen, Haushaltsgeräte, Messer und Formen, allgemeine Generatoren, Nähmaschinen, Motorräder usw. zu verarbeiten.

Bearbeitungsgenauigkeit

Die Durchmessergenauigkeit kann 0,0025 mm erreichen, die Rundheit kann innerhalb von 0,3 µm liegen, die Zylindrizität kann innerhalb von 0,7 µm liegen, die Rauheit kann innerhalb von ra0,07 µm liegen und die Geradheit kann innerhalb von 1,0 µm liegen.

Verarbeitungstechnik

Zum Beispiel die Kolbenbearbeitungstechnologie: Grobhonen (horizontale Honmaschine) nm75 Ölstein - Halbfeinhonen (horizontale Honmaschine) nm55 oder nm63, die Produktgröße nach der Bearbeitung wird abgestuft (0,5 um Stufe I) - Feinhonen (vertikale Honmaschine) ) 400# Ölstein - superfeines Honen (vertikale Honmaschine) 800-1000# Ölstein.


Postzeit: 28. Juli 2021